Monster Truck Online - www.monstertruckonline.de
Monster Mutt Dalmatian, Swamp Thing, Grave Digger, El Toro Loco, Madusa

Monster Truck Biografie: Gun Slinger

Gun Slinger

Der Revolverheld aus Florida hat Geschichte geschrieben

Gun Slinger wurde 1992 von Scott Hartsock gebaut, der den Truck auch selbst fährt und den Truck häufig um und neu baute. Als Haupt-Farben für die Ford-Karosserie wählte er rot, gelb und weiß, da dies die Farben der aufgehenden Sonne sind.

1995 gab Gun Slinger sein Debüt bei USHRA, dem Vorgänger der heutigen Monster Jam Tour. Seit dieser Zeit gehört er zum gern gesehenen und durchaus erfolgreichen Gast der Tour, der in jeder Saison seine Siege sammelt.

Auch bei den Monster Jam World Finals tritt der Truck häufig an und schaffte es bei den World Finals 1 bis ins Racing Finale. Neben einem sehr hohen Sprung im Freestyle bei der gleichen Veranstaltung ist der Höhepunkt von Gun Slingers World Finals Autritten allerdings ein Sieg in der zweiten Runde des Racings bei den World Finals VI. Denn Scott Hartsock und Gun Slinger waren die ersten, die Tom Meents eine Racing-Niederlage beibrachten.


Truck Information

Erster Auftritt
1992

Truck Besitzer
Scott Hartsock

Team
Gun Slinger 4x4

Fahrer
Scott Hartsock
Russell Steeley
Hillbilly

Erbauer
Scott Hartsock

Karosserie
Desert Race Truck (seit 2013)
2002 Ford F-150
2000 Ford F-150
1999 Ford F-150
1997 Ford F-150

Motor
557 ci Ford
460 ci Ford

PS
1400

Gun Slinger 4x4