Madusa

Madusa
Foto: Sascha Bayer

Aktuelle Fahrer

Erster Auftritt

1999

Karosserie

2000 Ford F-150

Motor

540 ci Merlin - 1500 PS

Eigentümer

Feld Entertainment Clear Channel / Live Nation Motor Sports

Championships

1 x Monster Jam World Finals Racing Championship
1 x Monster Jam World Finals Freestyle Championship

Biografie

Madusa ist der einzige Monster Truck, der nach seiner Fahrerin benannt wurde. Nach ihrer erfolgreichen Wrestling-Karriere erklomm Madusa auch die Spitze im Monster Truck Sport und gewann die Weltmeisterschaften im Freestyle und im Racing. Damit ist sie auch die einzige Frau, die jemals einen dieser Titel erringen konnte.

Championships

2005 Monster Jam World Finals Racing Championship - Debra Ann Miceli
2004 Monster Jam World Finals Freestyle Championship - Debra Ann Miceli

Fahrer

Debra Ann Miceli (seit 2009)
Brianna Mahon (2015 bis 2016)
Kim Crosby (2009 - Panama City)
Debra Ann Miceli (1999 bis 2005)

Karosserie

2000 Ford F-150
2004 Ford F-150
2006 Ford F-150
2008 Ford F-150

Motor

540 ci Merlin - 1500 (seit 1999)

Eigentümer

Feld Entertainment (seit 2009)
Clear Channel / Live Nation Motor Sports (1999 bis 2005)